02.03.2018 Benefizkonzert für die Katharinenhöhe

Das Benefizkonzert in der Waldau-Schänke zugunsten der Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe mit den ‚Knöpflespieler’ aus Tennenbronn fand wieder großen Zuspruch. In der erst kürzlich neu ausgebauten Tenne mit seiner urigen Atmosphäre war auch jeder Stuhl besetzt. Nach einem Vesper-Büffet, welches keine Wünsche offen ließ, begann der gemütliche Programmteil mit einer Begrüßung der Gäste, unter denen sich auch der Geschäftsführer der Rehabilitationsklinik, Stephan Maier, befand.

Mit einem gut dreistündigen Programm unterhielten die ‚Knöpflespieler‘ die Gäste mit Musikstücken, Witzeinlagen und Gesang. Speziell waren auch zur gesanglichen Unterstützung zu diesem Abend neu gestaltete Liederbücher ausgegeben worden! 
Für die ansehnliche Spendensumme der Gäste bedankte sich Herr Maier zum Veranstaltungsende mit dem Hinweis, dass ohne die großzügige, bereits schon jahrelangen Unterstützung der Wirte-Familie Beck viele Projekte nicht durchführbar gewesen wären.